Mendelssohn Wettbewerb

Nächster Mendelssohn Wettbewerb

Der Mendelssohn-Wettbewerb richtet sich an junge Streicher und Pianisten im Hochtaunus- und Main-Taunus-Kreis, Hessen.

Er firmierte bis 2004 unter dem Namen Robert-Stolz-Klavierwettbewerb.

Mendelssohn Wettbewerb - TitelbildEingeladen sind junge Menschen, die ihre musikalische Ausbildung in diesem Einzugsbereich erhalten, beziehungsweise hier ihren ersten Wohnsitz haben. Kinder und Jugendliche bekommen damit die Möglichkeit, ihr Können zu vergleichen.

Auch die Freude am Musizieren und Zuhören gehört zur Konzeption dieses Wettbewerbes.

Studenten der Musikhochschulen und Akademien sind von der Teilnahme ausgeschlossen, es sei denn, sie besuchen noch eine allgemeinbildende Schule.

Die Kategorien des Wettbewerbs derzeit sind:

  • Klavier solo
  • Klavier vierhändig
  • Kammermusik für Klavier und Streicher
  • Streicher solo
  • Kammermusik für Streicher

 

Die Ausschreibung findet jedes Jahr vom 01.01. bis 31.03. statt.

 

Zur Mendelssohn-Wettbewerb Seite